Tolle Überraschungen auf und nach der RPC

In Ordnung, bevor ich euch wieder einen langweiligen Text über die RPC im Allgemeinen und meine subjektive Meinung warum dieses Jahr alles besser/schlechter war vorsetze, versuche ich mich auf das Wesentliche zu konzentrieren… (Kompetente Messe-Berichte werdet ihr sicher an etlichen anderen Stellen im Netz finden.)

Das lange Wochenende auf der RPC in Köln war für mich persönlich ein voller Erfolg! „Tolle Überraschungen auf und nach der RPC“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Die „Jagd nach dem Mondstein“ erschienen

Nun ist es soweit: Mit Jagd nach dem Mondstein: Die neuen Kai-Krieger 1 von Joe Dever ist auch mein Beitrag zur Welt von Einsamer Wolf erschienen. In Zusammenarbeit mit meinem Co-Autoren Eberhard Eschwe schrieb ich nämlich Echos des Mondsteins das 300 Sektionen umfassende Bonus-Abenteuer für diesen Band.

Das besondere: Im Gegensatz zum Hauptabenteuer spielt man nicht den besten Schüler von Einsamer Wolf oder einen neuen, unbekannten Protagonisten, sondern dern Großen Kai Meister persönlich! Diesmal jedoch nicht als der unbezwingbare, ultimative Held, sondern als … Na, lest selbst!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Bearbeitung von „Echos des Mondsteins“ abgeschlossen!

Mein Beitrag zur Welt von Einsamer Wolf, das Bonus-Abenteuer Echos des Mondsteins, das ich gemeinsam mit meinem Co-Autoren Eberhard Eschwe schrieb, ist nun auch in der deutschen Fassung fertig editiert und druckfertig.

Das 300-Sektionen-Abenteuer ist bereits in Englisch als Echoes of the Moonstone in Lone Wolf 21 Voyage of the Moonstone erschienen und wurde von der Fan-Gemeinde sehr positiv aufgenommen.

Im Gegensatz zum Hauptabenteuer, wo man den besten Schüler des neuen Kai-Ordens spielt, übernimmt der Leser in Echos des Mondsteins zum letzten Mal die Geschicke von Suprem-Meister Einsamer Wolf!

Dessen selbstauferlegte Aufgabe ist es, die Mächte des Bösen auf sich und seine fingierte Mission, die angebliche Überstellung des legendären Mondsteins, zu lenken, um gleichzeitig seinen Schüler auf dessen Reise mit dem wahren Mondstein den Rücken freizuhalten. Dabei muss er nicht nur gegen die neuformierten Mächte der Finsterländer bestehen, sondern gegen den größten Feind überhaupt: sich selbst!

In Echos des Mondsteins sind neben detektivischem Gespür zudem cleveres und bedachtes Vorgehen gefragt, schließlich ist diesmal der große Kai-Lord verwundbarer, vielleicht sogar menschlicher, denn je!

Die Jagd nach dem Mondstein (inklusive Bonus-Abenteuer) wird am 28. April 2016 beim Mantikore-Verlag erscheinen. Dieser Band begründet im Deutschen übrigens die Serie Die neuen Kai-Krieger.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Zurück von der MantiCon 2015

Es waren ein paar ebenso spannende wie interessante Tage auf der Starkenburg in Heppenheim.

Die Spielbuch-Gemeinde war wieder einmal stark vertreten und freute sich ebenso wie ich auf den Gaststar Joe Dever, der von den neuesten Entwicklungen rund um seine Serie Einsamer Wolf sprach. (Die deutsche Version von Band 21: Die Reise des Mondsteins mit meinem Beitrag, dem 300-Sektionen-Bonus-Abenteuer Echos des Mondsteins steht übrigens als übernächste EW-Veröffentlichung in Deutschland an).

Natürlich habe ich selbst ebenfalls Einblicke in meine Projekte gewährt: Allen voran dem Spielbuch Metal Heroes – and the Fate of Rock, dessen Text und Grafiken soweit stehen, nun allerdings in die unvorhersehbaren Gefilde der Testphase vorstößt. Insofern scheint der derzeitige „Spiel”-Termin, sprich Oktober 2015 leider nicht mehr realisitsch. Dazu und zu den Details, die ich auf der MantiCon präsentiert habe, werde ich mich in den nächsten Tagen noch ausführlicher äußern.

Neben meinen Spielbüchern (ja, es wird nach Metal Heroes weitergehen!), arbeite ich zudem an meinem Simpel-Rollenspiel RPG2go!, dass ich wie jedes Jahr zwei Testrunden unterworfen habe. Heuer wurde zum ersten Mal auch eine Runde nicht von mir, sondern von Stefan Barthel geleitet, der das Universal-Rollenspiel gerne mit seinen eigenen Ideen ausprobieren wollte, was auf Anhieb recht gut klappte.

Das war sie auch schon, meine kleine Con-Rückschau und Projekt-Projektion!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail