Autor Joe Dever verstorben

Der legendäre Fantasy-Autor Joe Dever ist am Dienstag, den 29. November, nach langer Krankheit verstorben. Er wurde 60 Jahre alt.

Joe Dever (1956 - 2016)
Joe Dever (1956 – 2016)

Bis zuletzt arbeitete er intensiv an der Vollendung der Einsamer Wolf-Spielbuch-Saga. Dies blieb ihm nicht vergönnt.

Seine fantastische Welt Magnamund bedeutete mir als junger Mensch unfassbar viel. Sie prägte meine Vorstellung von Fantasy und letztendlich meinen Werdegang. Seine Arbeit gab wahrscheinlich den Impuls, damit ich zu dem wurde, was ich heute bin: ein Spielbuch-Autor.

Ich bin froh und dankbar, dass ich den großen Altmeister persönlich kennenlernen und einen bescheidenen Anteil zur Geschichte des Einsamen Wolfs beitragen durfte.

Sein Schaffen hat und sein Vermächtnis wird diese Rollenspiel-Generation prägen.

Es war mir eine Ehre, Joe!
Ruhe in Frieden.

Für Sommerlund und die Kai!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

English edition „Rider of the Black Sun“ available

Interested in an exclusive English copy of the award-winning gamebook Rider of the Black Sun? Here is your ultimate chance!

Cover of Rider of the Black Sun
Cover of Rider of the Black Sun

For the Game Fair “Spiel 2016” in Essen, Germany, Mantikore made 50 copies.
If you want to get one of these rare collector items, follow the link below to Mantikore’s webshop. But, there’re only a few of this promotional edition left!

All books are numbered and signed by the author Swen Harder. Mantikore will ship worldwide.

Rider of the Black Sun at Manti-Shop
(If you’re struggeling to get the link work, please try to change the language to English in the right upper corner of the Manti-Shop webpage first, then go to „Game Books“ > „Rider of the Black Sun“.)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Interview mit Eskapodcast

Im Rahmen der dreiteiligen Podcasts-Reihe über Spielbücher bat mich Eskapodcast-Chef Martin zu einem ausführlichen Interview.

Eskapodcast.deDas hörenswerte Ergebnis dürft ihr euch in Folge 65: Metal Heroes – and the Fate of Rock (Interview) zu Gemüte führen.

In diesem rund 50-minütigen Podcast gebe ich durchaus viele Details und Hintergrundinformationen über den Entstehungsprozess von sowohl meinem Erstlingswerk Reiter der schwarzen Sonne als auch meinem aktuellen Spielbuch Metal Heroes – and the Fate of Rock preis.
Zudem gibt es einen Ausblick auf künftige Projekte sowie diverse persönliche – und bisweilen recht launige – Einsichten.

Kleiner Tipp: Gegen Ende von Folge 64 bespricht das Escapodcast-Team sogar Reiter der schwarzen Sonne.

Direkte Links zu den einzelnen Folgen:
Folge 63: Choose Your Own Adventure!
Folge 64: Choose Your Own Adventure! (Teil 2)
Folge 65: Metal Heroes – and the Fate of Rock (Interview)

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Metal Heroes gewinnt Goldenen Stephan 2016!

Die Abstimmung zum Publikums-Preis Goldener Stephan 2016, des Blogs Nerds gegen Stephan, ist beendet!

Metal Heroes gewinnt Leserpreis "Goldener Stephan 2016"
Metal Heroes gewinnt Leserpreis „Goldener Stephan 2016“

Mit großer Freude darf ich vermelden: Metal Heroes – and the Fate of Rock (nach Reiter der schwarzen Sonne mein zweites Spielbuch) belegte mit großem Abstand den ersten Platz und errang somit den Goldenen Stephan in der Kategorie „Bestes Solo-Spielbuch“.

Herzlichen Dank an die über 1.000 Teilnehmer der Abstimmung und meine Unterstützer!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Spiel 2016: Der Countdown läuft!

Noch knapp vier Wochen und dann geht sie schon wieder los – die Spiel 2016! Das große Messe-Event in Essen ist für mich in diesem Jahr ein besonderer Termin (13. bis 16. Oktober). Und das in vielerlei Hinsicht.

Zum einen freue ich mich wieder auf etliche Spielbuch-Fans, mit denen ich hoffentlich einige nette Gespräche am Mantikore-Stand (Halle 2, A118) führen darf.

Zum anderen habe ich natürlich meine Bücher dabei: Zuvorderst das aktuelle „Metal Heroes – and the Fate of Rock”, das richtig gut bei den Leserinnen und Lesern anzukommen scheint! In Essen werde ich übrigens die limitierte Special Edition des Rock-Comedy-Spielbuchs am Stand haben – also die dicke Schuber-Version mit richtigen Würfeln, amtlichen Poker-Karten und weiteren coolen Extras, die sonst nur über den Manti-Shop erhältlich ist.

Ebenfalls in beiden Versionen am Start: Mein Erstlings-Dauerbrenner „Reiter der schwarzen Sonne” (mittlerweile in der 5. Auflage). Wahnsinn, dass der immer noch so hervorragend läuft…

Last but not least gibt es noch den aktuellen Einsamer Wolf-Band „Die neuen Kai-Krieger 1: Die Jagd nach dem Mondstein”, zu dem mein Freund Eberhard Eschwe und ich das Bonus-Abenteuer „Echos des Mondsteins” beitrug.

Und da ich das immer wieder gefragt werde: Selbstverständlich signiere ich sehr gerne eure Bücher – egal ob ihr sie vor Ort erwerbt oder auf die Messe mitbringt!

Dazu passt auch folgende Geheiminfo für alle, die ihren Messe-Trip genau planen: Ihr solltet spätestens bis Samstag beim Mantikore-Stand vorbeigeschaut haben. Warum? Illustrator Fufu Frauenwahl, der für Metal Heroes und Reiter der schwarzen Sonne die Zeichnungen beitrug, wird nämlich ebenfalls da sein…

Auf wen dürft ihr euch sonst noch freuen?
Unter anderem bei uns am Stand anzutreffen: Matthias Stark (Brettspiel „Rock’n’Rodeo”), Jörg Benne (Fanatsy-Roman „Die Stunde der Helden”) und Florian Sußner (Spielbuch „Das Feuer des Mondes” – frisch in der 2. Auflage!).

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Metal Heroes vorbestellbar!

Nach jahrelangem Warten und Vertrösten ist es nun tatsächlich soweit: Metal Heroes – and the Fate of Rock ist frisch aus der Druckerei eingetroffen und somit bereit, die Spielbuchbühne zu rocken!

Wenn du also zu denjenigen gehören möchtest, die ganz vorne dabei sind, dann sichere dir nun eine der limitierten Special Editions über den Manti-Shop! Übrigens: Auf Wunsch kannst du dir deine Version signieren lassen.

Mehr zu Swen Harders neustem Spielbuch erfährst du hier.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Die „Jagd nach dem Mondstein“ erschienen

Nun ist es soweit: Mit Jagd nach dem Mondstein: Die neuen Kai-Krieger 1 von Joe Dever ist auch mein Beitrag zur Welt von Einsamer Wolf erschienen. In Zusammenarbeit mit meinem Co-Autoren Eberhard Eschwe schrieb ich nämlich Echos des Mondsteins das 300 Sektionen umfassende Bonus-Abenteuer für diesen Band.

Das besondere: Im Gegensatz zum Hauptabenteuer spielt man nicht den besten Schüler von Einsamer Wolf oder einen neuen, unbekannten Protagonisten, sondern dern Großen Kai Meister persönlich! Diesmal jedoch nicht als der unbezwingbare, ultimative Held, sondern als … Na, lest selbst!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail