Making-of-Booklet im Shop verfügbar

Das zwanzigseitige Booklet zu Reiter der schwarzen Sonne ist ab sofort über den Shop des Mantikore-Verlags verfügbar.

Erfahre mehr über die Entwicklung der Zeichnungen, Vignetten sowie Bilderrätsel und erhalte Hintergrundwissen über Story, Charaktere und den Zeichner Fufu Frauenwahl.
Zudem werden die kniffligen Rätsel des Buches aufgelöst.

Als weitere Dreingabe liegt eine Farbkarte der Welt bei.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Podcast über Reiter der schwarzen Sonne

Der Bildschirmsprünge-Podcast #21 widmet sich sehr intensiv der Entstehung und den Hintergründen von Reiter der schwarzen Sonne. Zeichnet aber auch den Werdegang des RdsS-Autors nach und gibt zudem Ein- und Ausblicke über zukünftige Projekte. Darüberhinaus werden Leser des Buchs den ein oder anderen wertvollen Tipp erhaschen können …

Bildschirmsprünge-Podcast #21

Das ausführliche Interview mit Swen Harder führte Andranik Ghalustians, Experte für popkulturelle Medien aus Wien.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Special Edition bald vergriffen

Die Special Edition von Reiter der schwarzen Sonne ist bald vergriffen! Wer sich also ein Exemplar der auf 111 Stück limitierten Fassung sichern möchte, sollte dies über den Shop des Mantikore-Verlags tun.

Die Special Edition umfasst neben dem vom Autor signierten Buch im Schuber, das 20-seitige vom Illustrator signierte Booklet Die Geheimnisse von Reiter der schwarzen Sonne, ein Din-A2 Poster, eine Farbkarte sowie zwei Lesezeichen im Buchdesign.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

RdsS auf Dreieich-Con

Reiter der schwarzen Sonne ist auf der Dreieich-Con am Samstag, den 17. und Sonntag, den 18. November 2012 zu sehen! Autor Swen Harder steht am Stand des Mantikore-Verlags zur Verfügung und beantwortet gerne eure Fragen oder signiert eure Ausgaben.
Wer noch keine Special Edition sein Eigen nennt, kannt sich ein der wenigen verbliebenen Exemplare auf der Dreieich-Con sichern!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Spiel 2012 – ein toller Erfolg!

Die Spiel 2012 ist vorbei! Und sie war für das Projekt Reiter der schwarzen Sonne und letztendlich auch für mich ein voller Erfolg.

Wir haben alle Exemplare, die für die Messe vorbereitet waren, verkauft (sogar alle meine Belegexemplare, die ich mir freitags noch direkt im Ulisses-Lager abgeholt hatte)! Damit war Reiter der schwarzen Sonne das mit Abstand meistverkaufte Buch des Mantikore-Stands.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Käufern, Interessierten und Supportern bedanken!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail